Bad Iburger LaGa-Zeichen

Der Förderverein Landesgartenschau 2018 Bad Iburg e.V. hat eine Mitmachaktion entwickelt.

Wir haben ein Hinweis- und Leitzeichen zur Gartenschau 2018 für Besucher und Gäste kreiert: die Bad Iburger LaGa-Zeichen.

Der Förderverein Landesgartenschau 2018 Bad Iburg e.V. hat eine Mitmachaktion entwickelt.

Wir haben ein Hinweis- und Leitzeichen zur Gartenschau 2018 für Besucher und Gäste kreiert: die Bad Iburger LaGa-Zeichen.

Fröhlich und bunt gestaltete Pfähle an markanten Stellen im Stadtbild sollen für die Besonderheiten unserer Stadt und die Leitthemen der Gartenschau neugierig machen. Matthias Partetzke und Hubert Tiemeyer stellten diese Aktion auf der Mitgliederversammlung am 14.6.2017 vor.

Die Bad Iburger LaGa Zeichen sollen den Besuchern und Einwohnern des Ortes deutlich machen, welche historische Entwicklung der Ort genommen hat und welche Bedeutung die Kneippschen Ideen noch heute für den Ort haben. Gleichzeitig sollen die gestalteten Pfosten als Hinweis- und Leitzeichen zur Gartenschau 2018 führen. Die Landesgartenschau 2018 in Bad Iburg hat sich zum Ziel gesetzt, den Besuchern Entspannung und Freude zu bereiten. Entspannung und Freude sind auch eine wichtige Säule der Kneippschen Gesundheitsphilosophie.

Das Kneippsche Gesundheitskonzept umfasst Wasser, Pflanzen und Kräuter, Bewegung, Ernährung und Balance. Die Malschule in Glandorf hat unter der qualifizierten Anleitung von Frau Bardenheuer erste Vorschläge erarbeitet. Die 5 Bad Iburger Laga-Zeichen symbolisieren die 5 Säulen von Kneipp.

Das LAGA Zeichen mit dem Apfel steht für Ernährung, das Zeichen mit dem Frosch für Wasser und Bewegung, die Gießkanne für Wasser, die Palme mit den Kokosnüssen für Entspannung (Balance) und Ernährung, der Regenschirm für Wasser.

Gestaltungswettbewerb zur Kneippschen Idee

Jeder kann ein LAGA Zeichen herstellen. Den Gestaltungswünschen sind keine Grenzen gesetzt. Wenn das Thema Kneipp aber erkennbar dargestellt ist, kann das Objekt an einem Wettbewerb teilnehmen, den der Förderverein nach den Sommerferien 2017 vom 1. August bis zum 30. September 2017 auslobt. Als Preise winken eine Dauerkarte sowie Tageskarten. Ein Foto vom Objekt, eine Erläuterung des Bezuges zu Kneipp sowie die Anschrift senden Sie bitte an das Kommunikationsbüro des Fördervereins an der Schloßstraße 5 oder per Email an info@landesgartenschau-badiburg-foerderverein.de

Wo bekomme ich die Materialien?
Gern geben wir Hinweise in unserem Kommunikationsbüro zu den geeigneten Materialien. Die Baumschule Bentrup an der Osnabrücker Straße hält geeignete Baumpfähle zum Selbstkostenpreis von 6€ vor. Als Farbe eignen sich schnelltrocknende wetterfeste Acryl-Farben, die in jedem Baumarkt in vielfältigen Farben zu erhalten sind. Als Voranstrich hat eine geeignete Grundierung oder ein Anstrich mit weißer Acryl-Farbe bewährt.

Wo werden die Laga-Zeichen aufgestellt?
Die Bad Iburger LAGA Zeichen können aufgrund ihrer individuellen Gestaltung die Kommunikation zur Landesgartenschau anregen und sind für eine Mitmachaktion bestens geeignet. Wir wünschen uns, dass Bad Iburger LAGA Zeichen zahlreich im eigenen Garten oder vor der eigenen Haustür aufgestellt werden. Die Wettbewerbsbeiträge werden in Abstimmung mit der Stadtverwaltung an geeigneter Stelle im Umfeld des Gartenschaugeländes oder im Stadtbild präsentiert.

Zum Seitenanfang